Sie befinden sich auf:
    |
  • Unternehmensprozesse optimieren mit ERP-Lösungen

Unternehmensprozesse

Keiner kennt Ihr Unternehmen so gut und detailliert wie Sie selbst. Sie haben einen enorm hohen Wissensstand über Ihr Geschäft und darüber wie Ihr Business läuft. Das sollten Sie natürlich auch von Ihrem IT-Partner erwarten – nehmen Sie uns beim Wort!

Durch langjährige Erfahrung in unseren fokussierten Branchen, wie die Chemie-, Kosmetik-, oder Pharma- Industrie, kennen wir Ihre Herausforderungen und bieten Ihnen wertvolle Tipps und Ansatzpunkte, wie Sie Ihre Unternehmensanläufe noch performanter gestalten.

Wo stehen Sie aktuell mit Ihrem Unternehmen?

Startup

Effizienzanalyse

Konkrete Abbildung Ihrer Anforderungen

PART Business Solutions ist Ihr zuverlässiger IT-Partner für die Steigerung Ihrer Performance.

 

Die PART-Consultants begleiten Sie als ERP-Berater mit umfassendem Know-How, innovativen Software-Lösungen und exzellenten Technologien. Verlassen Sie sich auf eine professionelle ERP-Beratung und Unterstützung durch erfahrene Mitarbeiter: Beginnend mit einer Strategieentwicklung und einem Lösungsdesign über die prozessorientierte Implementierung, bis hin zu kontinuierlicher Optimierung. Dabei profitieren Sie von den effizienten, zuverlässigen und nahtlos integrierten Serviceleistungen.

 

Nehmen Sie uns beim Wort.

PART – von Mensch zu Mensch

Maßgeschneidert auf die individuellen Sachverhalte und Erfordernisse Ihres Unternehmens vermitteln wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern die gesetzliche Neuregelung der elektronischen Aufbewahrungspflichten und des Datenzugriffs durch die Finanzverwaltung.

Seit dem 1. Januar 2015 schreibt das Bundesfinanzministerium die so genannten GoBD vor.

Die neuen Regelungen der GoBD betreffen Unternehmen jeder Größenordnung und machen Überprüfungen der kaufmännischen Prozesse notwendig. Eine Nichtbeachtung kann spätestens bei einer Betriebsprüfung erhebliche Probleme verursachen. 

GoBD

GoBD

Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)

E-Bilanz

E-Bilanz

Elektronische Übermittlung von Bilanzen sowie Gewinn- und Verlustrechnungen nach § 5b EStG

GoBD

Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)

Auf der sicheren Seite…

 
In unseren speziellen Inhouse-Schulungen erfahren Sie von Experten, welche Änderungen sich gegenüber der bisherigen Rechtslage ergeben haben und erkennen frühzeitig Handlungsbedarf, um künftigen Betriebsprüfungen gelassen entgegenzusehen.

Die nächste Bilanz digital abgeben…

Gehen Sie auch bei der Bilanzerstellung mit der Zeit: Wir beraten Sie über die verschiedenen Strategien zur Aufstellung der sogenannten E-Bilanz, die Vor- und Nachteile der Verwendung von Auffangposten, sowie die Problematik der aufzulösenden Auffangposten. Weiterhin wird auf die Zwei-Bereichs-Buchhaltung, die Vorgehensweise mit der Überleitungsrechnung, die Möglichkeiten des Datenimports bei selbstbuchenden Mandanten und das Mapping von Konten eingegangen.

Sie lernen Besonderheiten und technische Konsequenzen kennen. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Anforderungen bei der elektronischen Übermittlung der verschiedenen Berichtsbestandteile zu berücksichtigen sind. Zu allen aktuellen Fragen werden konkrete Fälle erläutert und Sie erhalten wichtige Gestaltungshinweise aus der Praxis.