Sie befinden sich auf:

Technologie-Plattform HANA

In-Memory-Technologie speziell für den digitalen Wandel in Unternehmen

Cloud Computing SAP HANA by PART

Wenn es um die Digitalisierung von Geschäftsmodellen geht, setzen Unternehmen verstärkt auf die moderne Technologie-Plattform HANA. Warum? Mit der cloud-basierten Lösung von Branchenführer SAP sichern sie sich nachhaltig Wettbewerbsfähigkeit.

Denn SAP HANA vereinfacht die gesamte IT und stellt eine optimale Basis für Innovationen bereit. Ein mittelständisches Chemie-Unternehmen kann beispielsweise durch Echtzeit-Prozessmanagement in Verbindung mit der Branchenlösung C.One einen jährlichen Nutzen im sechsstelligen Bereich erreichen. Dabei sind die Einsatz-Szenarien für Unternehmen im produzierenden Gewerbe enorm vielfältig und schier grenzenlos. Denn für nahezu jeden Problembereich gibt es eine kundenspezifische Lösung.

Die wichtigsten Vorteile von HANA

SAP HANA Business Mobile Computing by PART

Seit 2011 ist HANA ein Versprechen in vier Buchstaben und steht dabei für "High Performance Analytic Appliances" – also für analytische Anwendungen, die sich in schneller Geschwindigkeit umsetzen lassen. Wenn nötig auch zeitgleich mit großen Datenmengen. Damit ist SAP HANA wie geschaffen für die wichtigste Anforderung der digitalen Transformation: Big Data.

Als In-Memory-Technologie ist HANA der Schlüssel für eine neue Generation von IT-Infrastruktur und hat sich in den letzten Jahren als mächtige Plattform für eine Vielzahl von Anwendungen, wie etwa die einsetzbare Unternehmenssoftware SAP Business One, etabliert – und es werden stetig mehr und mehr Anwendungen.

 

Mehr erfahren